Sie sind hier: Startseite > Fotoalbum > 2010 > 125 Jahre Kolpingsfamilie Ansbach

125 Jahre Kolpingsfamilie Ansbach

Wir danken EUCH!

Es war ein wirklich bemerkenswerter Festgottesdienst. Ihr Kolpinger hattet den Mut, einen Festgottesdienst zu gestalten, der einfach anders war, als man ihn erwarten würde: mit modernen Liedern und einem musikalischem Hochgebet, das 1972 von Peter Janssens komponiert, noch heute viele aus der 1. Generation nach dem II. Vatikanischen Konzil in wohligen Erinnerungen schwelgen lässt. Aber auch Menschen, die ein bisschen jünger sind, hatte unsere Musik richtig Spaß gemacht und angerührt.

Schon beim Einsingen haben wir gemerkt, dass es anders wird. Die versammelte Gemeinde ist schon beim ersten Lied (es war das vor ca. 10 Jahren neu komponierte Kolping-Lied "Wir sind Kolping" richtig mitgegangen. Und das bleibt auch bei uns Musikern nicht ohne Auswirkung. Einfach klasse. So muss Gottesdienst sein: begeisternd, mitreißend, nachdenklich und konkret.

Einige Bilder aus dem Festgottesdienst haben wir hier unten zur freudigen Erinnerung veröffentlicht.

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Fotos: Jochen Ehnes

664